Mail Art

Susanne Mitterwieser

Postkarte Susanne Mitterwieser
Postkarte 10 x 15 cm
Susanne Mitterwieser | Engertstrasse 16 | 04177 Leipzig | Deutschland

Uwe Höfig

Postkarte Uwe Höfig
Postkarte 10 x 15 cm
Coffee makes everything better
Uwe Höfig | Dielendorfer Strasse 2 | 99092 Erfurt | Deutschland

Klara Schläppi

Postkarte Klara Schläppi
Postkarte 10 x 15 cm
Postkarte Klara Schläppi
Postkarte 10 x 15 cm
Der Duft des Kaffees
Klara Schläppi | Spiez

Marco Furia

Postkarte Marco Furia
Postkarte 10 x 15 cm
Marco Furia | Salita di Carbonara, 24/2 | 16125 Genova

Sebastian Rogler

Postkarte Sebastian Rogler
Postkarte 10 x 15 cm
Caffee
Sebastian Rogler | Panoramastrasse 41 | 72070 Tuebingen | Deutschland

Michel Della Vedova

Postkarte Michel Della Vedova
Postkarte 10 x 15 cm
Juventus
Michel Della Vedova | 29 Rue Le Sueur | 87000 Limoges | France

Roger Levy

Postkarte Roger Levy
Postkarte 10 x 15 cm
Als die Kaffeetasse fliegen lernte.
Roger Levy | Kaspar Koppstrasse 9 | 6030 Ebikon

K. H. Bongartz

Postkarte K. H. Bongartz
Postkarte 10 x 15 cm
Coffee is just roasted fruit tea.
K. H. Bongartz

Walter Lobsiger

Postkarte Walter Lobsiger
Postkarte 10 x 15 cm
Walter Lobsiger | Einigen

Kaffee Kultur

Kaffee

Kaffee Kultur, oder Kaffeekultur, beschreibt die vielfältigen sozialen Rituale und Traditionen rund um den Konsum von Kaffee. Diese Kultur variiert stark von Land zu Land und hat historische, soziale und wirtschaftliche Aspekte. Hier sind einige Highlights der Kaffeekultur aus verschiedenen Teilen der Welt:

1. Europa

Italien:

Espresso: Das Zentrum der italienischen Kaffeekultur. Espresso wird oft an der Theke in Cafés getrunken.

Cappuccino: Beliebt zum Frühstück, selten nach 11 Uhr morgens bestellt.

Rituale: Italiener nehmen ihren Kaffee oft stehend ein, und die Qualität der Bohnen und der Zubereitung ist sehr wichtig.

Deutschland:

Kaffee und Kuchen: Eine Nachmittagsritual, ähnlich dem britischen Afternoon Tea.

Filterkaffee: Traditionell zu Hause getrunken, aber auch Espresso-basierte Getränke sind populär.

2. Nordamerika

USA:

Kaffeehäuser: Orte für Arbeit und Treffen, oft mit WLAN.

To-Go Kultur: Viele Amerikaner trinken ihren Kaffee unterwegs, oft in Einwegbechern.

Spezialitätenkaffee: Starker Trend zu handwerklichem Kaffee und Third Wave Coffee Shops, die Wert auf Herkunft und Röstung legen.

3. Naher Osten

Türkei:

Türkischer Kaffee: Fein gemahlene Kaffeebohnen werden zusammen mit Zucker und Wasser aufgekocht und unfiltriert serviert. Gesellschaftliche Bedeutung: Kaffee wird oft bei sozialen Anlässen serviert und ist tief in der Kultur verwurzelt.

Äthiopien:

Kaffeezeremonien: Traditionelle Zeremonien können Stunden dauern und beinhalten das Rösten und Zubereiten von Kaffee vor den Gästen.

Gesellschaftliches Ritual: Kaffeezeremonien sind zentrale soziale Ereignisse.

4. Asien

Japan:

Kissaten: Traditionelle japanische Cafés, die eine entspannte Atmosphäre bieten und oft Filterkaffee servieren.

Spezialitätenkaffee: Zunehmend beliebt, mit Fokus auf Präzision und Qualität.

Vietnam:

Cà Phê Sữa Đá: Starker, dunkler Kaffee, der mit gesüßter Kondensmilch über Eis serviert wird.

Cà Phê Trứng: Kaffee mit Eigelb und Zucker, manchmal auch mit Kondensmilch, zu einer dicken, schaumigen Textur aufgeschlagen.

5. Südamerika

Kolumbien:

Café Tinto: Schwarzer Kaffee, oft süß serviert und traditionell in kleinen Tassen konsumiert.

Kaffeeanbau: Einer der weltweit größten Kaffeeproduzenten, und der Kaffeeanbau spielt eine wichtige Rolle in der nationalen Wirtschaft.

Third Wave Coffee: Globaler Trend, der Kaffee als handwerkliches Produkt betrachtet, ähnlich wie Wein, mit Fokus auf die Herkunft der Bohnen, Anbaumethoden und Röstprozesse.

Nachhaltigkeit: Wachsende Aufmerksamkeit auf fairen Handel, ökologische Anbaumethoden und die Reduktion von Einweg-Kaffeebechern.

Technologische Innovationen: Moderne Zubereitungsmethoden wie AeroPress, Chemex und Siphon beeinflussen die Art und Weise, wie Kaffee zubereitet und genossen wird.

Die Kaffeekultur ist ein faszinierendes Fenster in die sozialen und kulturellen Praktiken der Menschen weltweit und zeigt, wie ein einfaches Getränk Menschen verbinden und Traditionen prägen kann.